Wintersport

Urlaubsregion: Comer See

Bild von Comer See Ferienhaus

UNSER TIPP:
Ausgewählte Ferienunterkünfte am Comer See

Brigitte Bruder Feriendomizile bietet exklusiv seit über 10 Jahren am Comer See, nur persönlich von Ihr überprüfte Ferienwohnungen für 2 - 12 Personen, Landhäuser, Villen und Ferienappartements an.

Frau Bruder hat immer eine passende Wohnung im Angebot. Vertrauen Sie auf jahrelange Erfahrung.

Alle Feriendomizile
anzeigen »


Wintersport

Der Comer See zieht jedes Jahr mehr Winterurlauber an. Nicht, dass es darum ginge, jeden Tag auf die Piste zu gehen. Nein. vielmehr stehen Tagestouren zu den umligenden Skigebieten an. In ca. 45 Minuten sind sie zu erreichen. Hier eine kleine Auswahl:

Skifahren am Comer See

Die Skiarea Valchiavenna – Madessimo/Campodolcino
[www.skiareavalchiavenna.it], von wo die obigen winterlichen Fotoimpressionen stammen, Val Gerola, Val Tartano und Val Masino sind herrliche Gebiete für den Alpinski, das Snowboarding und andere Wintersportarten; und sind aufgrund der unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der Gelände und Pisten bei Ski- und Snowboardfahrern gleichermassen beliebt. Alle diese Winterstationen sind vom Nordende des Comer Sees in knapp 1 Stunde erreichbar - mit Pisten bis auf knapp 3000 Meter Höhe.Geniessen auch Sie den Riesenspass der schönen Abfahrten! Auf Wunsch führen Sie qualifizierte Skilehrer mit viel Geduld und Höflichkeit in die Geheimnisse des Skifahrens ein. Wer sich einmal abseits ausgetretener Touristenpfade bewegen möchte, kommt im März an den Comersee: Die Touristenattraktionen wie Mailand und Bergamo hat man bei angenehmen Temperaturen für sich alleine, im Park der Villa Carlotta blühen die Azaleen und den Skigebieten von Madessimo und Valgerola findet man ausgezeichnete Schneeverhältnisse.

Valgerola/Pescegallo
Wußten Sie aber, daß sich nur ca. 45 Autominuten vom Nordende des Sees entfernt das Skigebiet Valgerola/Pescegallo befinden - mit Pisten bis über 2000 Meter. Hier finden Sie eine Welt fernab des alltäglichen Pistenrummels. Sie befinden sich hier auf ruhigem und fast unberührtem Skigebiet! [www.valgerolasci.it]

Tipp!
Das Skigebiet von Valgerola /Pescegallo wirbt mit speziell tiefen Tageskartenpreise von 10 Euro werktags und 20 Euro SA/SO .


Hier weitere Informationen anfordern oder gleich buchen!

01_Top_Wintersport
02_Activity_Wintersport
03_Activity_Wintersport
04_Activity_Wintersport
Klicken Sie auf die Bilder Zoom